Alpakas bei den Helden der Regenbogenschule

Alpakas2b012 

Alpakas in der Regenbogenschule Sontra

 

Kinder der Klasse 2b wurden zu Helden ausgebildet

 

    

  Alpakas2b011

Alpakas2b006

 

 

 

 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b der Regenbogenschule in Sontra absolvierten ein „Heldentraining“. Frau Wicker half den Kindern einmal pro Woche ihre eigenen Heldenkompetenzen zu entdecken und zu beweisen. Basis diese Trainings, das von der Schulsozialarbeit organisiert und durchgeführt wird, ist die individuelle Stärkung der Kinder, die Förderung sozialer Kompetenzen und das Training einer positiven Kommunikationskultur. Bei den Kindern wurde der „Heldenblick“ geschärft und das mutige Nachfragen in Konfliktsituationen geschult. Zum Abschluss folgte eine letzte und sehr aufregende Heldenaufgabe. Die Schülerinnen und Schüler bekamen Besuch vom Therapiehof „Werratal“ und durften die sehr sensiblen Alpakas über einen Hindernisparcour führen. Danach wurde jedes Kind der Klasse 2b als „Held des Alltags“ mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Alpakas2b001

Die Klassenlehrerin Frau John unterstützte das Projekt durch gezielte Beobachtung der Gruppe und Verstärkung der interaktiven Situationen. Sie war mit der Durchführung und den Ergebnissen äußerst zufrieden und möchte das gelungene Projekt für andere Klassen sehr weiterempfehlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2011 Regenbogenschule Sontra - Login Suffusion theme by Sayontan Sinha

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen